Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Westworld: Menschen, Maschinen, und alles dazwischen…

»Westworld« war schon Kult, bevor die erste Episode ausgestrahlt wurde. Die Serie erzählt von einem futuristischen Vergnügungspark, in dem menschengleiche Roboter nach Belieben umworben, erschossen oder vergewaltigt werden können. Das Ganze ist als geniale Parabel auf unsere Gesellschaft angelegt, mit Anthony Hopkins, Ed Harris und anderen Schauspiel-Größen hochkarätig besetzt und enorm kostspielig umsetzt.

Und wieder mal ist Thorsten Dietz als Gesprächspartner mit von der Partie: Wir unterhalten uns über menschenähnliche Roboter und roboterähnliche Menschen, über unsere hochtechnisierte Wirklichkeit und den Spielraum des »freien Willens«…

What do you think of this post?
  • OMG! (1)
  • Karma-Boost (2)
  • Deep (1)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.