Less noise – more conversation.

Verantwortung für dein Handeln

In der letzten Folge haben Patrick und Deborah sich auseinandergesetzt mit: was heisst es, bewusst oder achtsam zu handeln. Den Aspekt der Verantwortung haben sie dabei erstmal etwas beiseite gelassen – doch nur, um das heute nachzuholen. Denn dass unsere Taten Folgen haben, ist nicht nur jenen unter uns klar, die Kinder haben. Doch dieser Zusammenhang ist nicht immer so glasklar zu sehen. Und Verantwortung hat auch nichts mit «haha selber Schuld» zu tun. Sondern vielmehr mit einer Ermächtigung zum freien Handeln überhaupt.

Gerne hören wir von euren Aha-Momenten in diesem Zusammenhang: deborah.sutter@reflab.ch

Erwähnte Personen und Bücher:

What do you think of this post?
  • OMG! (0)
  • Karma-Boost (0)
  • Deep (0)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.