Less noise – more conversation.

Beiträge Geheimnis

Buchcover The Secret, roter Siegellack auf Pergament

Das schlechteste Buch aller Zeiten. Oder: Ein kleines Kompendium der Fehlschlüsse.

Die australische Autorin Rhonda Byrnes hat mit «The Secret» die Welt im Sturm erobert. Das Selbsthilfebüchlein wurde in 40 Sprachen übersetzt und über 30 Millionen Mal verkauft. Ich fand es so schrecklich, dass ich Lust auf eine bissige Polemik hatte. Sehr konstruktiv wäre das allerdings nicht geworden. Deshalb habe ich meinen Ärger in positive Energien umgewandelt und aus dem Beitrag eine kleine Übersicht auf gängige Fehlschlüsse gemacht, die das Buch zieht – und die auch uns sicher nicht ganz fremd sind…

[…]

Rhonda Byrne: The Secret

Ausgeglaubt ist zurück! Und nach unserer Fastenzeit steigen wir wieder steil ein – mit dem weltweiten Bestseller der australischen Autorin Rhonda Byrne, die uns nichts …

[…]

Keusch leben

„Widerborstig glauben“ ist eine kleine Sommerkolumne mit Beiträgen über unzeitgemässe Weisheiten christlicher Spiritualität, die uns vielleicht erst mal gegen den Strich gehen. So etwas wie eine stachelige Suche nach ungebürsteter Lebendigkeit. Der erste Beitrag dreht sich um das Thema Keuschheit.

[…]

Abenteuer: Über die Kunst, sich verwandeln zu lassen, ohne sich abhanden zu kommen

In der Kolumne GOTT OUT OF THE BOX fahndet unsere Autorin Johanna Di Blasi nach kleinen und grossen Offenbarungen in den Weiten des Alls und den Falten der eigenen Existenz.

[…]