Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Schwarzes Loch

Im Trakt F2, viertes Untergeschoss beim CERN, in Meyrin im Kanton Genf, entsteht aus dem Nichts ein kleines schwarzes Loch von der Grösse einer Murmel. Bizarr! Plötzlich fangen die Strings Swing zu tanzen, Elektronen und Protonen werden unschlüssig (Neutronen waren es schon). Zeit und Raum verlieren die Orientierung. Aber hören Sie bitte rein, solange es noch etwas zu hören gibt.

What do you think of this post?
  • OMG! (0)
  • Karma-Boost (3)
  • Deep (0)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.