Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Eine Theologin im New-Work-Flow

Die Zukunft der Arbeit kommt rasant auf uns zu. Technischer Fortschritt, gesellschaftliche Utopie und der Drang nach Sinnstiftung sind ihre Gründe. Entziehen kann sich niemand und viele leben es auch ohne den Trendbegriff «New Work». Was dieser neue Podcast will, wer dahinter steht, welche Gäste und Themen angesprochen werden, darum geht es in dieser Nullerfolge.

Dr. Friederike Kunath ist Germanistin, Theologin, seit 2016 Schreibcoach, seit 2017 Gründerin und Inhaberin von SchreibStimme. Kunath & Tóth KlG. Sie begleitet Menschen auf dem Weg zum Buch und bei anderen Schreibprojekten, führt Schreibretreats und Online Journaling-Retreats durch. 2021 Gründung des Verlags edition SchreibStimme. Lange auf der Suche nach kreativer, selbstbestimmter Berufstätigkeit, ist sie in der erfolgreichen Selbständigkeit angekommen. Sie war schon im «New Work»-Flow, bevor der Begriff populär wurde. Ihre Lust zu reden und Neues zu lernen, führte fast zwingend zu diesem Podcast. Wenn Zeit ist, singt sie mit neugieriger Liebe Jazz-Lieder.

What do you think of this post?
  • OMG! (1)
  • Karma-Boost (0)
  • Deep (2)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.