Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Wiedergeborene Christen, stillende Väter und Megachurch-Pastoren

Heute läufts rund bei Schall und Rauch. Manuel erzählt von seinem Wochenende im erweiterten Familienkreis, und irgendwie führt sie das Gespräch zum Thema «stillende Väter». Bevor es völlig eskaliert, kommen sie dann auf die Frage zu sprechen, durch welche Identitätsmerkmale sich fromme Gemeinschaften selbst definieren – und wie eigenartig sich die Rede von «wiedergeborenen, geistgetauften Christen» für Aussenstehende anhört. Stephan hat ausserdem einen Podcast zum Niedergang der Megachurch «Mars Hill» angefangen zu hören. Der charismatische Leiter Mark Driscoll gibt Anlass zum Gespräch über die Faszinationen und Gefahren amerikanischer Celebrity-Churches…

What do you think of this post?
  • OMG! (2)
  • Karma-Boost (13)
  • Deep (1)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

1 Kommentar zu „Wiedergeborene Christen, stillende Väter und Megachurch-Pastoren“

  1. Euch beiden würde ich die Bücher „Das Tagebuch der Menschheit und die Wahrheit über Eva“ empfehlen von Carel van Schaik.
    Mit herzlichem Gruss
    Maya Stutz

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.