Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.
Lesedauer: 2 Minuten

Was ist eigentlich «Seelsorge»?

Ist Seelsorge das gleiche wie Psychotherapie, nur christlich? – Nein, die Wurzeln sind anders: Seelsorge entstand nicht als humanistische Wissenschaft, sondern als Teil von Kirche. „Kirche“ heisst, zusammen und mit Gott im Leben unterwegs zu sein, und da tauchen manchmal Fragen und Krisen auf. In den ersten Jahrhunderten wandten sich Menschen damit zum Beispiel an „Wüstenmönche“, die sich zurückgezogen hatten, um Gott näher zu sein, und als besonders weise galten. 👵🏽

Heute sind Seelsorger:innen keine Einsiedler mehr 😜 Seelsorge wurde professionalisiert, dabei ist die moderne Psychotherapie eine wichtige Bezugswissenschaft. Auch islamische Seelsorge ist als eigene Disziplin entstanden. Christliche Seelsorger:innen sind nicht nur in der Kirche, sondern von dieser aus auch in der Gesellschaft präsent: In Krankenhäusern, Gefängnissen, Asylzentren, bei Feuerwehr und Polizei, am Flughafen und am Bahnhof. 🚨

Auch wenn der religiöse Bezug nicht immer explizit thematisiert wird, bildet er das Grundverständnis der seelsorgerischen Arbeit. Das Leben wird aus der Perspektive betrachtet, dass es Gott gibt, und jeder Mensch von Gott geliebt ist. Man versucht, zusammen mit dem Gegenüber herauszufinden, wo eigene Ressourcen vorhanden sind, um Herausforderungen zu begegnen. Systemisch (also im eigenen Umfeld), eigene Stärken, aber auch die Spiritualität. 🙏 Das Interesse der ratsuchenden Person steht immer im Zentrum, es gilt die Schweigepflicht und Seelsorger:innen haben eine entsprechende Ausbildung. Seelsorger:innen stellen in Absprache mit der Person auch Kontakt zu Fachpersonen anderer Richtungen her (Psycholog:innen, Sozialarbeiter:innen, Ärzt:innen etc.), z. B. im Fall einer psychischen Erkrankung.

Als Teil von Kirche soll Seelsorge möglichst niederschwellig zugänglich und kostenlos sein. Wenn du also mal ein offenes Ohr brauchst, kannst du dich bei einer Pfarrperson melden. Dazu musst du nicht zwingend Kirchenmitglied sein. Oder du gehst auf seelsorge.net (Online-Seelsorge Deutschland: diverse Angebote, am besten mal googeln).

Was sind deine Erfahrungen mit Seelsorge? Hast du schon mal mit eine:r Seelsorger:in gesprochen? Schreib uns einen Kommentar! 💜

What do you think of this post?
  • OMG! (0)
  • Karma-Boost (9)
  • Deep (0)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

1 Kommentar zu „Was ist eigentlich «Seelsorge»?“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.