Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Katzenbäume, Traumfänger und LSD-Mode

Trotz technischer Probleme vor der Aufnahme laufen Stephan und Manuel heute zur Hochform auf. Manuel hat seiner Tochter drei Zwerghasen gekauft – und sich selber einen neuen Grill (er beteuert, dass kein Zusammenhang beabsichtigt war). Stephan wird bald geimpft, Manuel entdeckt ein neues Gefühl: den Impfneid. Einig sind sich die beiden aber darin, dass Katzenbäume eine Entgleisung darstellen. Und dass Traumfänger aus dem Repertoire der Schulbasteleien gestrichen werden sollten. Auch ein unsägliches Foto von Manuel im 80er-Look bleibt nicht unkommentiert… Auf jeden Fall eine Folge, in der es rund zugeht (und die hoffentlich nicht allzu viele entsetzte Leserbriefe provoziert…).

What do you think of this post?
  • OMG! (0)
  • Karma-Boost (2)
  • Deep (0)
  • Boring (0)
  • Fake-News (1)

1 Kommentar zu „Katzenbäume, Traumfänger und LSD-Mode“

  1. Ihr seid so ein gute Laune Team! Ich lebe im Moment auch im Baselland – Eure Heiterkeit ist für mich wie ein wunderbares Antidot gegen allemannische Humorfreiheit.
    Danke für diese leichten Momente mit locker eingestreutem Tiefgang.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.