Less noise – more conversation.

Church Pioneering, Innovation und Kirche der Zukunft

Andi und Thorsten waren Mitte Juni 2024 zu Gast bei einem internationalen Vernetzungstreffen zum Thema «European Gathering on Church Pioneering» in Zürich. Und sie berichten von den Erfahrungen und Fragen, die sie aus vielen europäischen Projekten gehört haben: Wie können wir konsequent mit und für Menschen Innovationen entwickeln? Wie lernen wir die Kunst, versöhnt Dinge zu beenden und neugierig Experimente zu starten? Wie kann das Evangelium in neuen Kontexten Gestalt gewinnen – und welche Vision von Kirche brauchen wir auf dem Weg in die Zukunft?

2 Kommentare zu „Church Pioneering, Innovation und Kirche der Zukunft“

  1. Tolle Episode! Mich überzeugt einiges davon. Was mir bleibt ist, Innovation nicht nur als Projekt zu sehen, sondern als Möglichkeit eine neue Kirchenform entstehen zu lassen.

    1. Danke, Raphy! So meinen wir es auch. Wir können in der Kirche nicht immer mehr zusätzlich machen; die Form insgesamt muss sich wandeln, zu einem selbstverständlichen Miteinander von Vertrautem und Innovativem. Beides ist nötig, Verlässlichkeit und Aufbrüche, beides gehört letztlich auch immer zusammen. (Liebe Grüsse, Thorsten)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

RefLab regelmässig in deiner Mailbox

RefLab-Newsletter
Podcasts, Blogs und Videos, alle 2 Wochen
Blog-Updates
nur Blogartikel, alle 2 bis 3 Tage