Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

“Mich dem Autopiloten zu entziehen – das ist meine eigentliche Arbeit”

Manchen Menschen läuft man immer wieder über den Weg – David ist so jemand in meinem Leben. Obwohl wir uns nur bedingt in denselben Kreisen bewegen. Zu viel Lifestyle und Coolness schrecken mich eher ab, während ihn dasselbe magnetisch anzuziehen scheint. Es gibt aber auch diese starken gemeinsamen Schnittmengen, das unkonventionelle Leben, die Neugier für alles Körperliche, um nur zwei Dinge zu nennen. Umso spannender also, David über sein körperliches Erleben vom Heiligen auszufragen. Und zu hören, was das mit dem Geigenüben seines Sohnes und dem Autopiloten zu tun hat.

In der Episode erwähnte oder weiterführende Ressourcen:

  • Der nächste Open Dance Jam von David findet am Sonntag 19. Dezember 21 statt, mehr Infos findest du hier
  • Bruno Caverna und sein Ansatz des Playfight sind hier zu finden
  • Und über “Fighting Monkey” könnt ihr hier mehr lesen

Musik: „Doo-Wap (instrumental)“ von Laurin Hill, Label: Ruff House Records, Labelnr: CAS41015.

Foto: Andrea Monica Hug

What do you think of this post?
  • OMG! (0)
  • Karma-Boost (0)
  • Deep (0)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.