Less noise – more conversation.

Beatrice Bänninger: 50 Jahre Café Yucca

Das Café Yucca wurde im Jahr 1973 als «Jugendcafé» gegründet. Heute stehen Café und Beratung allen Men­schen in schwierigen Lebenslagen offen. Finanziert wird das Angebot von den Kirchen der Stadt Zürich, dem Sozialdepartement und Spenden. Wir haben heute mit Beatrice Bänninger gesprochen, die als Geschäftsführerin von Solidara Zürich nebst dem Café Yucca auch die Beratungsstelle Isla Victoria verantwortet. Wie hat sich das Angebot der sozialen Einrichtungen in den letzten Jahrzehnten verändert und, welche Herausforderungen müssen sie aktuell meistern?

Heute findet zum 50-Jahre Jubiläum eine grosse Geburtstagsfeier des Cafés statt. Weitere Infos hier.

Weiterführende Artikel:

What do you think of this post?
  • OMG! (0)
  • Karma-Boost (1)
  • Deep (1)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

RefLab regelmässig in deiner Mailbox

RefLab-Newsletter
Podcasts, Blogs und Videos, alle 2 Wochen
Blog-Updates
nur Blogartikel, alle 2 bis 3 Tage