Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Ueli Greminger: “Der letzte Zug”

Stephan Jütte unterhält sich mit Ueli Greminger über dessen neues Buch: “Der letzte Zug”. Die biografischen Parallelen zwischen der literarischen Figur “Pfarrer Bodmer” und Ueli Greminger sind augenfällig. Aber teilt Ueli Greminger auch die Gegenwartsdiagnose, die das ganze Buch begleitet? Die Kirche wird ärmer, älter und kleiner. Für den Pfarrer interessiert man sich nur noch an den Lebensrändern und in Extremsituationen. Wie denkt er darüber, wenige Monate vor seiner Pensionierung?

Ein Gespräch darüber, warum man Theologie erzählen muss und ob es wehtut, wenn die Kirche verschwindet.

Hier geht’s zum Buch “Der letzte Zug”

What do you think of this post?
  • OMG! (0)
  • Karma-Boost (0)
  • Deep (4)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.