Less noise – more conversation.

Podcast Ausgeglaubt

Was heisst das eigentlich, Christ:in zu sein? Woran glauben Christen und was können sie getrost aufgeben?

Logisch, dass sich Manu & Stephan dabei nicht immer einig sind. Aber sie versuchen in diesem Podcast zusammen herauszufinden, was für sie wirklich zählt und was ihnen eher im Weg steht.

Und klar: Beide wissen es auch nicht wirklich. Aber vielleicht regt es dich an zum Mitdenken. Oder es regt dich auf und du magst mit ihnen streiten.

Oder du schreibst ihnen einfach mal, was du nicht mehr glauben kannst oder musst oder willst.

Podcast abonnieren auf: SpotifyApple PodcastsRSS

Summertime-Special 4: «Manuels Bekenntnis»

Manuel bekennt Farbe! In dieser Folge redet er mit Stephan über seinen ganz persönlichen Versuch, die Essenz seines Glaubens zu formulieren…
[…]

Summertime-Special 3: «Kirche hat keine Zukunft!» (mit Heinzpeter Hempelmann)

Die Kirche ist am Ende! Mit dieser Message hat Peter Hempelmann viele provoziert. Manuel und Stephan reden mit ihm über seine Gründe für diese niederschmetternde ...
[…]

Summertime-Special 2: «Was ist christlich?» (mit Thorsten Dietz)

Was kann sich mit Recht «christlich» nennen? Und wer bitte darf das bestimmen? Manuel und Stephan streiten mit Thorsten Dietz über die Grenzen des christlich ...
[…]

Summertime-Special 1: «Die Bibel ist kein gutes Buch für Kinder»

Sollte man die Bibel von Kindern fernhalten? Viele ihrer Geschichten sind pädagogisch jedenfalls hoch problematisch – meint Manuel in dieser Folge von Ausgeglaubt.
[…]

Ist die multimediale Ablenkung der grösste Feind der Religion?

Nie zuvor hatten Menschen derart vielfältige und stets verfügbare Möglichkeiten, sich abzulenken. Kann das für das Christentum zum Problem werden?
[…]

Die Kleinfamilie als Hort oder Erbin des Christentums?

Ist die bürgerliche Kleinfamilie der Wurzelgrund des Christentums – oder hat sie längst die Funktion übernommen, welche der christliche Glaube einmal hatte?
[…]

[Special] Warum können wir uns auf die Wahrheit nicht einigen?

Menschen ticken sehr unterschiedlich. Auch Christinnen und Christen. Und manchmal gerade sie…
[…]

[Special] Sollten wir unsere Gottesdienste abschaffen?

Mit dem Plädoyer «Schafft den Gottesdienst am Sonntag ab!» hat Hanna Jacobs hohe Wellen geschlagen. Manuel und Stephan diskutieren über die Sinnhaftigkeit von Gottesdiensten – ...
[…]

Der Satanismus als Christentumskritik und Befreiungsbewegung

Der Satanismus geht in die zweite Runde… denn gerade von den Ausprägungen des sog. «Symbolsatanismus» lässt sich einiges lernen. Sind die Anhänger des «Satanic Temple» ...
[…]

Der Satanismus und die eigenartige Faszination für das Antichristliche

Satanismus? Ja genau! Manuel und Stephan spannen in dieser Folge das Spektrum satanistischer Bewegungen auf, und diskutieren das Phänomen der «Satanic Panic» und zeigen, was ...
[…]

Der Liberalismus und die Frage nach dem Menschenbild…

In dieser Folge vertiefen Manuel und Stephan ihre Diskussion zum modernen Liberalismus. Besonders die Frage nach dem Menschenbild treibt sie dabei um: Lebt die liberale ...
[…]

Der Liberalismus und der Schrei nach individueller Freiheit

«Freiheit!» – der Schrei von Mel Gibson, der in Braveheart durch Mark und Bein geht, hallt durch die Geschichte des neuzeitlichen Liberalismus. Manuel und Stephan ...
[…]

Der Kapitalismus und die Frage nach den Alternativen

Wir sind mit dem Kapitalismus noch nicht fertig. Und er nicht mit uns… Darum geht es in dieser Folge weiter mit dem Versuch, unsere kapitalistische ...
[…]

Der Kapitalismus als moderne (und christliche?) Religion

Bitte anschnallen! Manuel und Stephan nehmen sich den Kapitalismus vor – heute mit einem Blick in die Geschichte dieser ebenso einflussreichen die umstrittenen Ide(ologi)e. Ist ...
[…]

Das ökologische Bewusstsein und die apokalyptische Ära des Anthropozäns

Die Spuren menschlicher Verwüstung haben sich bis in die geologischen Schichten eingetragen und zur Bildung des Begriffs «Anthropozän» geführt. Manuel und Stephan diskutieren über die ...
[…]

Das ökologische Bewusstsein und die universelle Verbundenheit des Menschen

Ein neues ökologisches Bewusstsein greift um sich. Gerade angesichts der ökologischen Krise sehnen sich Menschen nach einer neuen Verbundenheit mit der «Natur». Manuel und Stephan ...
[…]

RefLab regelmässig in deiner Mailbox

RefLab-Newsletter
Podcasts, Blogs und Videos, alle 2 Wochen
Blog-Updates
nur Blogartikel, alle 2 bis 3 Tage