Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

The School of Death

»THE SCHOOL OF DEATH says ›Hi, Death!‹ or more precisely ›Hello Darkness, my old friend, I’ve come to talk with you again.« Let’s defeat fear, decrease suffering and group hug the big elephant in the room. Death is a community project.«

Das Leben ist keine Abfolge von Sonntagen. Das wissen auch Leute mit schicken Social-Media-Profilen. Und Großstadt macht nicht per se einsam, sondern ermöglicht vielfältige Zusammenschlüsse. Zum Beispiel im Berliner Salon »The School of Death« der jungen Autorin und Fernsehproduzentin Janna Nandzik. In dieser Folge von »Andersweiter« spricht Johanna mit Janna über harte Schnitte, heitere Hospize, kreative Abschiede und den beglückenden Duft frischer Bettwäsche.

Links aus dem Gespräch:

Zu Janna Nandzik:

Das Death Positive Movement in den USA:

What do you think of this post?
  • OMG! (1)
  • Karma-Boost (2)
  • Deep (2)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.