Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Heidi spricht über Einsamkeit im Alter

Heidi zeigt auf, wie beschwerlich der Weg sein kann und wie viele Hürden es gibt, wenn man erkrankte Angehörige im eigenen Zuhause betreuen möchte. Dabei erzählt sie vom Kampf ihrer an Frühdemenz verstorbenen Mutter. Sie spricht offen mit Cynthia über ihre persönlichen Gedanken und fordert eine Veränderung im Gesundheitswesen. Die ersten Schritte macht sie in ihrem Projekt «Still Alice», welches sie nach ihrer Mutter benannt hat.

Cynthia arbeitet als Sozialarbeiterin in der Jugendarbeit der reformierten Kirche im Kirchenkreis zehn. Sie hat bereits einige Erfahrungen mit Einsamkeit gemacht. So forderten sie die vergangenen Monate, als sie während dem Lockdown ihre Familie und Freunde in Deutschland nicht sehen konnte.

Fühlst du dich einsam oder hast du Fragen und Anregungen, kontaktiere Cynthia direkt:

Cynthia | Instagram: @cynthia.honefeld | Mail: cynthia.honefeld@reflab.ch

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten online:

What do you think of this post?
  • OMG! (0)
  • Karma-Boost (0)
  • Deep (3)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.