Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Tu, was dich selbst erfüllt!

Berufungscoach Mathias Morgenthaler sammelt Geschichten von Menschen auf dem Weg zu ihrer Berufung. Er sagt: Besonders in Krisen und an unseren persönlichen Schmerzpunkten zeigt sich oft unsere Berufung. Sie ist da, wo uns unser Tun selbst erfüllt. Im Gespräch mit Friederike geht es auch darum, wie wir mit unserer Berufung eine gesunde Distanz zu oberflächlichen New-Work-Konzepten in Unternehmen gewinnen. Und gerade dadurch krisenfest werden. Die Berufung findet sich im Eigenen, das viel Zuspruch braucht, weil wir meist zu viel Anpassung gelernt haben. Welche neuen Wege Morgenthaler selbst noch vor sich sieht? Auch darüber spricht er hier.

Mathias Morgenthaler ist Coach, Buchautor und freier Journalist und hat über 1000 Menschen, die ihre Berufung leben, portraitiert, und Hunderte in Veränderungsphasen begleitet. Seit über 20 Jahren sind berufliche Aus- und Umstiege sein Kerngebiet. Er schreibt regelmässig für «Der Bund», Tages-Anzeiger, die «ZEIT». Er lebt in Bern und am Bodensee.

Links: https://www.beruf-berufung.ch, LinkedIn-Profil Morgenthaler

Bücher: Mathias Morgenthaler, Out of the box. Vom Glück, die eigene Berufung zu leben. 2. Aufl., Zytglogge Verlag 2021. Mathias Morgenthaler/Marco Zaugg, Aussteigen – Umsteigen. Wege zwischen Job und Berufung. Zytglogge Verlag 2013. Mathias Morgenthaler, Beruf und Berufung. Interviews. 2. Aufl. 2010.

What do you think of this post?
  • OMG! (0)
  • Karma-Boost (1)
  • Deep (1)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.