Less noise – more conversation.

«Dein Wille geschehe» – über Wünsche, Verlangen und Bedürfnisse

Patrick und ich haben uns mal wieder an ein riesiges Thema gewagt und fragen uns: Müssen alle Wünsche oder Bedürfnisse abgelegt werden, oder gibt es manche, die «echt» und «wahr» sind? Wir unterscheiden zwischen jenen Wünschen, die einen Tunnelblick mit sich bringen und sich eng und getrieben anfühlen und jenen, die weich, weit und frei sind. Man könnte auch sagen: Was taucht auf als Wunsch um ein Vakuum zu füllen und was taucht aus einer Fülle auf. Einfacher wird es aber dadurch nicht unbedingt, finden wir.

In der Episode erwähnte oder weiterführende Ressourcen:

What do you think of this post?
  • OMG! (1)
  • Karma-Boost (2)
  • Deep (2)
  • Boring (1)
  • Fake-News (2)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.