Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Abgekanzelt

Unglaublich, was Menschen so alles glauben, unerhört, worauf Menschen einfach hören und unerträglich, was Menschen ertragen sollen. Wir erheben Einspruch, wir kanzeln ab: selbstgerechte Sonntagsprediger, träge Traditionen, weichgespülte Wohlfühlcoaches, plumpe Politikerinnen, ideenlose Immanenzterroristen – einfach alle, die mit ihren Nebelmaschinen die Sicht verschleiern. Hören Sie rein in: Abgekanzelt: Einseitig Zweideutiges zu Politik, Lifestyle und Theologie – für alle, die und ab und zu eine kalte Wortdusche brauchen.

Krimi nordisch

Religiöser Wahn und seine Folgen: ein Kurzkrimi von Andreas Kessler.

[…]

Dein Balkon ist ausschlaggebend für deinen Tindermatch

Wenn deine Balkongestaltung zur Totalsanierung führt …

[…]

Der Nächste, bitte!

Mit der viel gepriesenen Nächstenliebe ist es nicht ganz so einfach, wie angenommen. Im Gegenteil, sie wirfst etliche Fragen auf. Zumindest bei Slam Poet Kilian Ziegler.

[…]

What would Zwingli do?

Zwingli kann ja nicht nur 2019 aktuell gewesen sein, oder? Deshalb als refresher ein Beitrag mit bescheidenem Anliegen: Was tat Zwingli Tapferes, wie politisch soll …

[…]

Funktionstextilien

Wenn sich deine Schutzkleidung nicht als Erweiterung deiner Selbstoptimierung entpuppt, sondern dich an deiner persönlichen Entwicklung hindert.

[…]

Öbs Gott git …

Wenn schon auf praktisch allen RefLab-Podcasts die Frage nach Gottes Existenz irgendeinmal verhandelt wird, dann tut es halt auch Andreas Kessler.

[…]

Die unsichtbare Hand des Marktes

WC-Rollen und Rollen-Konflikte: ein Video-Beitrag von Patti Basler und Philippe Kuhn.

[…]

Lääre Thron

Ein leerer Thron in der Fläche des Lebens. Oder: ein Beitrag zur Inkarnation … Klingt kryptisch, ist aber eigentlich ganz einfach.

[…]

Schwarzes Loch

Im Trakt F2, viertes Untergeschoss beim CERN, in Meyrin im Kanton Genf, entsteht aus dem Nichts ein kleines schwarzes Loch von der Grösse einer Murmel. …

[…]

D’Frau Pfarrer Schwendimaa am Weltfrauetag

V.D.M (Verbi divini ministra) Priscilla Schwendimann über den Pfarralltag als Frau mit Frau.

[…]