Less noise – more conversation.

Beiträge Abgekanzelt

Unglaublich, was Menschen so alles glauben, unerhört, worauf Menschen einfach hören und unerträglich, was Menschen ertragen sollen. Wir erheben Einspruch, wir kanzeln ab: selbstgerechte Sonntagsprediger, träge Traditionen, weichgespülte Wohlfühlcoaches, plumpe Politikerinnen, ideenlose Immanenzterroristen – einfach alle, die mit ihren Nebelmaschinen die Sicht verschleiern. Hören Sie rein in: Abgekanzelt: Einseitig Zweideutiges zu Politik, Lifestyle und Theologie – für alle, die und ab und zu eine kalte Wortdusche brauchen.

Missa brevis to go

Liebe Leute, als Dienstleistung erhalten Sie hier einen immerwährenden Gottesdienst mit allem, was es braucht (von Orgelspiel bis Predigt). Das Beste daran ist: er dauert …

[…]

Syschtemkritische Trialog + Marx

Weil dem Podcaster gerade nichts mehr eingefallen ist, hat er ein Beizen-Gliir protokolliert: Thomas, Boris und Rahel sinnieren über das System, unterstützt durch Zitate von …

[…]

Tschaupi

Man kann ja über alles predigen, nur nicht über 10 Minuten, habe ich gelernt. Daher eine ebenso ernste wie dadaistische Predigt gegen das Velo aus …

[…]

Erlöst von der Erlösung

Geht Christentum wirklich nur mit eschatologischem Schielen? Nein, Ostern könnte auch das Fest der Antierlösung sein … und das sollen alle hören, deshalb für einmal …

[…]

Suisse Secrets

Recht haben und Recht bekommen, sind zwei verschiedene Dinge. Und nicht alles, was ungerecht ist, ist Unrecht. Oder? Das Schweizer Bankgeheimnis bringt uns in eine …

[…]

Jensiitsnarrativ

Auch wenn es Himmel und Hölle nicht «gibt», braucht es Bilder, die uns hier und jetzt orientieren; oder wie man heute sagt: wir brauchen ein …

[…]

Löcher noch u nöcher

Wenn Löcher schlucken, es an den Haaren saugt und man dem grossen Bluesmaster Endo R.I.P. begegnet.

[…]

Zämäfassige

Hey Leute, folgt nicht dem falschen Versprechen, dass ihr tausende Minuten in eurem Leben gewinnt, wenn ihr Zusammenfassungen lest!

[…]

2022 – gloub scho, gloub nid

Ein erster Ausblick aufs 2022 von Andreas Kessler mit möglicher Inflation und neuen Unsicherheiten …

[…]

MiniHirniLäärete

Zum Schluss des Jahres ein Desillusionsrap: es wird kathartisch ausgeteilt und gespittet, sodass das 2022 aufgeräumt und voller Neugier in Blick genommen werden kann.

[…]