Less noise – more conversation.

TheoLounge Live: Kann man Glück lernen?

Dürfen wir in Zeiten wie diesen nach Glück streben? Stellt sich Glück einfach ein oder bedarf es der Übung? Und was kann die Philosophie zu einem gelungenen Leben beitragen? Die Philosophin und Bestseller-Autorin Ariadne von Schirach versammelt in ihrem aktuellen Buch 80 «Glücksversuche»: Alles selbst erlebt, alles selbst getestet. Für die RefLab-Reihe «TheoLounge» unterhält sie sich mit Johanna Di Blasi über gute Gewohnheiten und mächtige Versuchungen, über die Freude am Nichtstun, die Lehren der Endlichkeit und «die Kunst, mit seiner Seele zu sprechen» – so lautet auch der Untertitel ihres Buches.

Im Anschluss an das Live-Gespräch (Podcastaufnahme) gibt es Diskussionsmöglichkeit.

Anmeldung bis 1. März 2022: contact@reflab.ch
Die Teilnahme ist kostenlos.

Ariadne von Schirach unterrichtet Philosophie und chinesisches Denken an verschiedenen Hochschulen und hält Vorträge im In- und Ausland. Sie wurde bekannt mit den Sachbuch-Bestsellern «Der Tanz um die Lust» und «Du sollst nicht funktionieren». «Die psychotische Gesellschaft» schliesst diese Trilogie ab. Sie lebt in Berlin.

Foto: Rahel Taeubert


Datum

3. März 2022
Expired!

Uhrzeit

18:15 - 19:30

Ort

Kafi Hirschli
Hirschengraben 7, 8001 Zürich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.