Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Kunst und Religion im Dialog – Zwischen Himmel und Erde

Kunstwerke beinhalten oft auch religiöse Inhalte und Vorstellungen. In thematischen Führungen vor den Originalen im Kunsthaus Zürich ergründen wir die Bedeutungsschichten von ausgewählten Werken im Dialog zwischen theologischer und kunsthistorischer Perspektive. Sibyl Kraft (Kunsthaus), Thomas Münch (Römisch-Katholische Kirche).

Werkauswahl:
Eugène Delacroix, Milton diktiert «Paradise lost»
Alberto Giacometti, Femme debout

Treffpunkt: Eingangshalle Moser-Bau
Teilnehmerzahl beschränkt. Anmeldung erforderlich.
Kosten: Im Sammlungsticket inbegriffen

Detailinfos und Flyer

Eine Veranstaltungsreihe des Kunsthaus Zürich und der Zürcher Kirchen.


Datum

5. September 2021

Uhrzeit

15:00 - 16:30

Ort

Kunsthaus Zürich
Heimplatz 1, 8001 Zürich