Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Deborah Sutter

Ich sehe Bewegung, die aus der Stille entsteht und wieder in die Stille zurückfällt.

Ich erfahre und sehe die Welt als Bewegung – sei das im Yoga, im Tanz oder im Alltag. Überall sind da grossartige Körper, die atmen, die auf ein Tram rennen, die in der Stille sitzen. Ich sehe Bewegung, die aus der Stille entsteht und wieder in die Stille zurückfällt. Wie eine Art Puls des Lebens. Und das fasziniert mich. Vor allem, wie wir dies ganz pragmatisch im Körper erfahren, entdecken können. Das begeistert mich so sehr, dass ich gar nicht anders kann, als darüber zu reden, mit anderen zu üben. Daneben habe ich eine Vorliebe für Sonne, Wasser, weiche Katzen und Tinte unter der Haut. Und dafür, mich selbst und andere nicht ganz so ernst nehmen in unserem Spiel. Trotzdem: Echli hässig machen mich Yogabarbies auf Instagram oder inspirational quotes. Einer meiner liebsten Insta-Accounts ist daher @unspirational. Böse und sehr, sehr lustig.