Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Coronavirus

»Die spinnen, die Basler!«

Die spinnen, die Basler, meint Stephan… und auch wenn Manuel in seinem Büro in Basel sitzt: Er neigt dazu, Stephan hier zuzustimmen. Die beiden reden …

[…]

Wenn es rundum wieder losgeht – bleib langsam

Dochdoch, es hat durchaus mit Spiritualität zu tun: Die Frage danach wie in der Welt sein, ohne sich davon allzu sehr verrückt machen zu lassen. Nie war das deutlicher wahrnehmbar als jetzt. Können wir die entdeckte Wohltat eines etwas langsameren Rhythmus und kleineren Bewegungsradius beibehalten?

[…]

Die zweite Welle der Angst

„Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“, lautet ein hässliches Sprichwort. Und so ringe ich mit der neuen Normalität, wo sich Gartenwirtschaften wieder füllen und fast niemand mit Mundschutz unterwegs ist.

[…]

„Die Hölle, das sind die anderen.“ (Jean-Paul Sartre)

Weltweit haben Menschen ihre Erfahrungen gesammelt, was es heisst, mit wenigen anderen eingeschlossen zu sein. Manche werden es erlebt haben als eine Zeit der Fülle, voll tiefer Begegnungen und gemeinsamen Aufblühens. Hossa, Masel Tov und Glückwunsch! Für alle anderen mag die Erinnerung an ein klassisches Werk des 20. Jahrhunderts lehrreich sein.

[…]

Wiedereröffnetes Starbucks und Anti-Lockdown-Proteste

Manuel hat die Gelegenheit verpasst, seinen ersten Starbucks-Coffee nach dem Lockdown zu holen – weil er im Stau stand! Trotzdem finden er und Stephan auch …

[…]

Kantate! Singt!

Singen tut gut. Jetzt gemeinsam zu singen, ist gefährlich. Aber Mundhalten ist auch keine Lösung. Denn hinter dem Singen steckt mehr.

[…]

Neustart mit Lockdown-Lockerungen

Stephan hat in seinem neusten Blogbeitrag behauptet, dass ihn die Corona-Zeit zur Einsicht gebracht habe, dass die 5-Tage Woche Unsinn sei. Friederike will wissen, ob …

[…]

Auf ein Leben danach!

Ob es durch Unterrichtsbeginn, erweiterte Ladenöffnungen oder den wieder zunehmenden Pendler*innenverkehr zu einer nächsten Corona-Welle kommt, wissen wir noch nicht. Ich habe mich entschieden, mit den Fallzahlen-Statistiken umzugehen wie mit dem Wetter: Ich kann’s nicht ändern aber ich kann einen Regenschirm mitnehmen. 

[…]

Warum zurück zur Normalität unmöglich ist

Menschen mögen Routine. Mögen Normalität. Mögen die Voraussehbarkeit ihres Alltags. Kommt sowas wie Corona daher, bringt das alles durcheinander. Nur schnell zurück zum normalen Leben! Warum das nicht geht – von Deborah Leela Sutter.

[…]

Fernschreiben aus dem Wald (2)

«Fernschreiben aus dem Wald» ist eine Kolumne von Jürg Halter. Halter ist Schriftsteller, Spoken Word Künstler und Speaker. Er gehört zu den bekanntesten Schweizer Autoren seiner Generation und zu den Pionieren der neuen deutschsprachigen Spoken-Word-Bewegung.

[…]