Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Ein Täter spricht

Simon hatte keine leichte Aufgabe. Um die relevanten Perspektiven auf das Thema häusliche Gewalt zu Wort kommen zu lassen, haben Cynthia und er entschieden, auch einen Täter zu Wort kommen zu lassen.

Dieser sieht sich aber gar nicht nur als Täter, sondern auch als Opfer. Simon hat sich entschieden, sich zurück zu halten, zuzuhören und auch da, wo es wehtut nicht einzuschreiten.

Dhani bringt seine ganz eigene Perspektive auf das Thema mit. In dieser Folge lernen wir seine Wahrheit kennen. Natürlich übernehmen wir diese Deutung nicht einfach. Sein Opfer würde das ganz anders beschreiben. Aber wir sollten auch nicht ausblenden, dass unser gesellschaftlicher Umgang mit dem Täter nicht unbedingt dessen Einsicht gefördert hat.

Wir sind gespannt auf euer Feedback!

What do you think of this post?
  • OMG! (1)
  • Karma-Boost (0)
  • Deep (2)
  • Boring (0)
  • Fake-News (0)

4 Kommentare zu „Ein Täter spricht“

    1. Simon Brechbühler

      Lieber Tom
      Vielen Dank für dein Feedback. Ich hab deine Frage an Dhani weitergeleitet. Er verzichtet jedoch darauf zu antworten. Sorry!
      Herzliche Grüsse
      Simon

    1. Simon Brechbühler

      Vielen Dank Karin. Es war manchmal nicht einfach “neutral” zu bleiben und gewisse Aussagen so stehen zu lassen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.