Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Reizwörter

Es gibt Themen, die polarisieren einfach. Man diskutiert und diskutiert – und am Schluss gibt es nur Knatsch und zwei unversöhnliche Lager. Solche Wörter schaffen oft Identität: „Feminist*innen“ und solche, die es nicht sein wollen. „Religiöse“ und „die mit gesundem Menschenverstand“. „Umweltbewusste“ und „Klimasünder*innen“. „Reizwörter“ setzt sich in diese gesellschaftlichen Fettnäpfchen und bespricht sie entspannt und ohne Lösungsanspruch. Manchmal bei einer Flasche Prosecco – manchmal den Gästen zuliebe nicht.

«Queer»

Der Begriff «Queer» ist aus unserer heutigen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Was hat es mit dem Begriff auf sich? Wer identifiziert sich als queer – und wie kommt es dazu?

[…]

«Fair Fashion»

Mode ist bunt, monochrom, knisternd oder kuschelweich… und Mode macht Spass. Aber Mode heisst vielfach auch: unmenschliche Arbeitsbedingungen, undurchsichtige Lieferketten und Berge an unverkaufter Ware.

[…]

«Klimawandel»

Eisbären auf schmelzenden Schollen, Jugendliche, die die Schule fürs Klima schwänzen: Das Thema Klimawandel ist im Mainstream angekommen. Fabienne diskutiert mit dem Klimaaktivisten, Jungpolitiker (EVP) …

[…]

«Postkolonialismus»

Kaum ein Begriff hat die akademische Welt in den letzten Jahren so sehr verändert wie postkoloniale Forschung. Eine der frühen Anstösse gab das Buch «Orientalism» …

[…]

Warum «Reizwörter»?

Letzte Woche ist Reizwörter mit dem Thema „Feminismus“ gestartet. Heute kommt eine kurze Zwischenfolge, die etwas allgemeiner in den Podcast einführt: Fabienne erklärt, welche Gedanken …

[…]

«Feminismus»

Fabienne wagt ein Experiment: Mit zwei Männern diskutiert sie das Thema Feminismus: Jean-Daniel Strub präsidiert den Verein männer.ch, Stephan Jütte leitet das RefLab. Gemeinsam loten …

[…]