Less noise – more conversation.
Less noise – more conversation.

Beiträge Let’s Work

Arbeit bestimmt unser Leben. Dann soll sie doch Spass machen und uns erfüllen, oder? Die Suche nach sinnstiftender Arbeit treibt immer mehr Menschen um – und der technische Fortschritt beschleunigt den Weg in die Zukunft der Arbeit. Mit Selbständigen und Angestellten, Müttern und Gekündigten, Digitalisierungs-Enthusiasten und Liebhabern sinnlicher Räumlichkeiten, Wiedereinsteigern und Berufungscoaches – eben allen, die um sinnvolle, wertschätzende und erfüllende Arbeit ringen – spricht Friederike Kunath darüber, was Arbeit eigentlich ist und wie ihre Zukunft schon jetzt gelingt.

Bilanz mit Franz – mit Aristoteles über die Paradoxien der Arbeit!

Zwei Theologen versuchen, schlau zu werden aus New Work. Sie entdecken ein uraltes Paradox der Arbeit zwischen Zwang und Erfüllung.

[…]

Schafft zweckfreie Räume!

Bleiben wir mit Homeoffice und digitalen Begegnungen innovativ? Kaum, es braucht zweckfreie und anregende Begegnungen in sinnlichen Räumen.

[…]

Baue eine Ente in 45 Sekunden

Organisationsentwicklung, Leadership, BWL-Themen, das haut keinen vom Hocker. Ausser man bringt Lego, Black Jack und Pokertische ins Spiel.

[…]

Einatmen, Ausatmen, Pause!

Die Natur kennt den Winter, der Tag die Nacht. Was wir aus der Beobachtung natürlicher Rhythmen für die gesunde Arbeit der Zukunft lernen.

[…]

Wie du deine Berufung mit Experimentierfreude designst

Berufung hört sich gross an? Mit Empathie und Ko-Kreation werden eigene Ideen rasch zu Prototypen ausgestaltet und mutig los designt.

[…]

Was wir wirklich wirklich wollen

Der Philosoph Frithjof Bergmann führte Fabrikarbeiter in den 70ern in die Zukunft der Arbeit und begründete «New Work». Über seine Bedeutung heute unterhält sich Friederike mit der Marketing-Managerin Heike Bauer.

[…]

Eine Theologin im New-Work-Flow

Freiheit, Selbstbestimmung, Erfüllung in der Arbeit. Das sucht sie und redet darüber mit Menschen, denen es genauso geht: Denn New Work ist jetzt.

[…]