Less noise – more conversation.

Beiträge Ukraine-Krieg

Selten schien das Glück so zerbrechlich, wie gerade jetzt, wo es auf europäischem Boden wieder einen grossen Krieg gibt: den überraschenden russischen Angriffskrieg auf die gesamte Ukraine, der die Nachkriegsfriedensordnung ins Wanken bringt. Hier eine Auswahl von Beiträgen.

Michel Müller: Hoffen auf Weihnachtsfrieden

Frieden ist nicht billig zu haben. Nach fast einem Jahr Krieg zweier christlich geprägter Nationen auf europäischem Boden ist das überdeutlich geworden. In dieser Stammtischausgabe ringen Michel Müller, Felix Reich und Johanna Di Blasi um eine glaubwürdige friedensethische Position.

[…]

Margot Kässmann: «Weihnachten als Provokation»

Ist die Engelsbotschaft vom Frieden auf Erden in kriegerischen Zeiten ein Versprechen oder eine Zumutung? Margot Kässmann spricht in der TheoLounge über die Sehnsucht nach …

[…]

Volle Angst voraus!

Wir sprechen jetzt wieder über akute Atomkriegsgefahr. Vor einem Jahr noch hätten wir uns das nicht vorstellen können. In dieser Stammtisch-Ausgabe tauschen sich Andy, Fabienne und Johanna über ihre tiefsten Ängste aus und über persönliche Strategien gegen Panikanfälle.

[…]

Armageddon Now?

Seit der Kubakrise Anfang der 1960er-Jahre war die Atomkriegsgefahr nicht mehr so gross wie gerade jetzt. Das ist niederschmetternd, aber vertraut. Ich kenne das Gefühl – aus der Kindheit. Nur ist der Krieg diesmal nicht kalt, sondern entfacht.

[…]

Wie komme ich durch den Winter?

#WinterIsComing lautet ein Hashtag, wo Leute ihren Wintersorgen Ausdruck verleihen und clevere Überlebenstipps austauschen. Was ist pragmatische Krisenlogistik und wo beginnt düstere Fantasy?

[…]

Wir müssen reden: Der ÖRK zwischen Kirchendiplomatie und Gottesdienst

Vom 31. August bis zum 8. September 2022 findet in Karlsruhe die 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK) statt. Eine ökumenische «Austausch-Plattform», die …

[…]

Patriarch Kirill – über die theologischen Abgründe der Russischen Welt

Der Berliner Theologe Reinhard Flogaus betreibt ein aufregendes Forschungsvorhaben. Der Ostkirchen-Experte sammelt und analysiert Reden, Predigten und Medienerklärungen des russischen Patriarchen Kirill, in denen dieser …

[…]

Ellen Überschär: Ein Weltkirchenrat und eine Welt voller Krisen

Im September trifft sich der Weltkirchenrat in Karlsruhe. Ursprünglich ein Anlass zur Freude, nun spalten aber zwei Themen. Ellen Überschär ist zu Gast im Podcast.

[…]

Der Krieg in der Ukraine und das Ende der Neutralität – von Finnland aus betrachtet

Die deutsche Schriftstellerin Dorothea Grünzweig lebt seit vielen Jahren in Finnland. Genau beobachtet sie, wie sich die Stimmung in ihrer Wahl-Heimat seit dem russischen Angriff …

[…]

Roland Portmann, Lukas Amstutz: Gibt es gerechte Gewalt?

Kirchliche Verantwortungsträger:innen sprechen sich für oder gegen europäische Waffenlieferungen in die Ukraine aus. Manche wollen die Rede vom «gerechten Krieg» rehabilitieren, andere halten am Bekenntnis …

[…]